DWA-M 551 - Audit Überflutungsvorsorge – Hochwasser und Starkregen - September 2023

80,00 €*

Produktvariante

Produktnummer: M 551 PDF-23
Seit vielen Jahren werden in der Öffentlichkeit die Möglichkeiten und Grenzen der Abwehr von Überflutungsgefahren und der Begrenzung von Überflutungsschäden diskutiert. Insbesondere die Klimaprognosen, die ein Ansteigen der Überflutungsgefahren durch Hochwasser und Starkregen erwarten lassen, unterstreichen die Bedeutung der öffentlichen Wahrnehmung von Überflutungsrisiken.

Neben den Risiken von Überschwemmungen entlang großer und mittlerer Gewässerläufe sind gerade auch für Städte und Gemeinden die Risiken aus Sturzfluten infolge von örtlich eng begrenzten, extremen Niederschlagsereignissen nicht zu unterschätzen, die ab einer bestimmten Dimension technisch nicht beherrscht werden können.

Unter Fachleuten besteht Einvernehmen, dass neben dem Ausbau technischer Schutzbauten insbesondere der ergänzenden Überflutungsvorsorge durch Kontrolle und Minderung von Schadenspotenzialen eine immer größere Bedeutung zukommt.
Für diese strategische Orientierung bietet die DWA ein System von vereinheitlichten Audits zur Überflutungsvorsorge an. Ziel ist es, für konkrete Räume den Status der ergänzenden nicht-baulichen Vorsorge zu analysieren und zu bewerten. Auf der Basis dieser Analyse können die Auditierten Entscheidungen zur Verbesserung der Überflutungsvorsorge ableiten. Nach den Anforderungen des Merkblatts durchgeführte Audits zielen auf die freiwillige Mitwirkung aller Akteure ab. Die Initiative lebt von Unterstützung und der Erfahrung aller Mitwirkenden, den Auditoren, den Entscheidungsträgern und den von Überflutung tatsächlich oder potenziell Betroffenen selbst. Insofern wird mit diesem Merkblatt ein Prozess angestoßen, der sich in der praktischen Auseinandersetzung mit den Chancen und den Grenzen von Hochwasservorsorge laufend selbst erneuert.
Mehr Informationen zum Audit Überflutungsvorsorge finden Sie auf unserer Homepage unter Audit Überflutungsvorsorge - Hochwasser und Starkregen
Ausgabe: September 2023
Format: A4
Gruppe: Hydrologie und Wasserbewirtschaftung
ISBN: 978-3-96862-628-4
Kategorie: Merkblätter
Seitenzahl: 42
Sprache: Deutsch
Verlag: DWA

Verwandte Produkte zu diesem Artikel

DWA-M 553 - Hochwasserangepasstes Planen und Bauen - November 2016
Das Merkblatt bietet eine fundierte und strukturierte Darstellung der Europäischen Hochwasserrisikomanagement-Richtlinie für die Praxis, auf deren Grundlage fachgerechte Planungen und bauliche Umsetzungen im gesamten Themenspektrum des hochwasserangepassten Planens und Bauens getroffen werden können. Es beschreibt die wichtigsten Strategien zur Risikominderung und ihre grundsätzlichen Handlungsoptionen: Ausweichen, Widerstehen, Anpassen.

104,00 €*
DWA-Themen T3/2023 - Hochwasservorsorge - Zeitvariante Risikofaktoren - Oktober 2023
Der DWA-Themenband zeigt die wesentlichen Faktoren auf, die in ihrem Zusammenwirken die Schäden von Überflutungsereignissen potenzieren können.

90,00 €*
DWA-Themen - Klimawandel - Herausforderungen und Lösungsansätze für die deutsche Wasserwirtschaft - Mai 2010
Der Themenband benennt die zu erwartenden Änderungen in den Bereichen Hydrologie, Wasserbau, Wasserversorgung, Siedlungsentwässerung, Gewässerökologie, Wirtschaft sowie Kommunikation und Kooperation.

35,00 €*
DWA-Themen - Entscheidungsunterstützungssysteme für die nachhaltige Flussgebietsbewirtschaftung T2/2011 - August 2011
Der DWA-Themenband stellt Grundlagen von Entscheidungsunterstützungssystemen sowie Anforderungen an EUS vor. Dabei stehen die Funktionalitäten der EUS als Hilfsmittel für die Entscheidungsfindung im Vordergrund. Ausgewählte Beispiele für Entscheidungsunterstützungssysteme aus Praxis und Forschung werden kurz vorgestellt.

54,00 €*
DWA-M 550 - Dezentrale Maßnahmen zur Hochwasserminderung - November 2015
Das Merkblatt stellt dezentrale Maßnahmen vor, die einen wichtigen Beitrag bei der Umsetzung der EG-Wasserrahmenrichtlinie leisten können. Die verschiedenen möglichen Maßnahmen werden vorgestellt und hinsichtlich hydrologischer Wirkung, Umweltwirkung sowie der Kosten beschrieben.

109,00 €*
Neu
Jahrbuch Gewässer-Nachbarschaften 2024
Das Jahrbuch richtet sich an die Unterhaltungspflichtigen der Gewässer 1. und 2. Ordnung, die Wasserwirtschaftsverwaltungen und alle anderen an einer ökologisch orientierten Gewässerpflege und -entwicklung Interessierten

30,00 €*
DWA-M 119 - Risikomanagement in der kommunalen Überflutungsvorsorge für Entwässerungssysteme bei Starkregen - November 2016
Das Merkblatt befasst sich mit der Analyse der Überflutungsgefährdung und des Schadenspotenzials. Es baut unmittelbar auf den Vorgaben und Empfehlungen der Norm DIN EN 752 „Entwässerungssysteme außerhalb von Gebäuden“ sowie des Arbeitsblatts DWA-A 118 „Hydraulische Bemessung und Nachweis von Entwässerungssystemen“ zur hydraulischen Leistungsfähigkeit dieser Systeme auf

89,00 €*
Neu
Kläranlagen- und Kanal-Nachbarschaften 2024 aus dem DWA-Landesverband Sachsen/Thüringen
Kläranlagen- und Kanal-Nachbarschaften 2024 - Fortbildung des Betriebspersonals; DWA-Landesverband Sachsen/Thüringen

45,00 €*
DWA-Themen T1/2012 - Schadensanalysen und Projektbewertung im Hochwasserrisikomanagement - Juli 2012
Ein wichtiger Aspekt bei der Planung und Umsetzung von Hochwasservorsorgemaßnahmen ist die Projektbewertung und ihre Einordnung im Rahmen von Hochwassermanagementplänen. Mit diesem Band wird das Gesamtthema um den aktuellen Stand der Technik ergänzt und erweitert. Mit praktischen Beispielen werden Anregungen zur Erarbeitung individueller Lösungen für jede Fragestellung im Rahmen der Projektbewertung vorgestellt.

92,50 €*
Im Klartext Hochwasser
Hochwasser und Sturzfluten treten immer häufiger auf. Wie und wo der Staat, die Länder und die Kommunen bei der Flächen- und Informationsvorsorge zum Schutz vor Hochwasser beitragen, zeigt diese Broschüre.

1,90 €*
Neu
DWA-A 531 - Starkregen in Abhängigkeit von Wiederkehrzeit und Dauer - Entwurf März 2024
Das Arbeitsblatt stellt einen einheitlichen methodischen Rahmen für die Durchführung von Starkregenanalysen gemäß aktueller Verfahren dar.

60,50 €*