DWA-M 1000 - Anforderungen an die Qualifikation und die Organisation von Betreibern von Abwasseranlagen - Januar 2020

42,00 €*

Produktvariante

Produktnummer: M 1000 PDF-20
Betreiber von Abwasseranlagen haben die Aufgabe, diese so zu betreiben, dass die Anforderungen des WHG, Kapitel 3, Abschnitt 2 – Abwasserbeseitigung – und besonders §§ 60 und 61 eingehalten werden.

In diesem Merkblatt werden die Anforderungen an die Qualifikation und die Organisation von Betreibern von Abwasseranlagen, die beschäftigten Personen und an die für die Planung, den Bau und den Betrieb der Abwasseranlagen verantwortlichen Personen sowie die sicherheitstechnischen und betriebstechnischen Belange für Planung, Bau und Betrieb von Abwasseranlagen dargestellt.

Ziel ist es, eine Grundlage für eine sichere, zuverlässige, umweltgerechte und wirtschaftliche Abwasserentsorgung im Sinne der gesetzlichen und technischen Regelungen zu schaffen.

Zur Umsetzung der Anforderungen im Rahmen eines Technischen Sicherheitsmanagements stehen Leitfäden bei der TSM-Stelle der DWA (tsm@dwa.de) zur Verfügung.

Hinweis: Für Unternehmen, die neben der Abwasserentsorgung weitere Sparten betreiben, gelten auch die Anforderungen der jeweiligen entsprechenden Regelwerke.
Ausgabe: Januar 2020
Format: A4
Gruppe: Wirtschaft
ISBN: 978-3-88721-923-9
Kategorie: Merkblätter
Seitenzahl: 21
Sprache: Deutsch
Verlag: DWA
Vorschau "DWA-M 1000 - Anforderungen an die Qualifikation und die Organisation von Betreibern von Abwasseranlagen - Januar 2020"

Verwandte Produkte zu diesem Artikel

ATV-M 755 - Ermittlung des Wirkungsgrades von Kläranlagen - August 1988
Die Ermittlung des Wirkungsgrads von kommunalen und industriellen Kläranlagen ist wegen der Schwankungen in Zu- und Ablauf sowie der Verweilzeit des Abwassers in den Anlagen mit Schwierigkeiten verbunden. Mit Hilfe des Wirkungsgrads können Verfahrensprozesse und Teile davon auf ihre Leistungsfähigkeit hin bewertet werden.

16,00 €*
DWA-M 805 - Technische Leistungsfähigkeit als besonderes Merkmal der Eignung von Bauunternehmen bei der Herstellung und Sanierung von Rohrleitungen und Kanälen - August 2011
Öffentliche und private Auftraggeber müssen sich vergewissern, dass beauftragte Unternehmen für die anstehende Aufgabe geeignet sind. Die Eignung von Bauunternehmen wird anhand der Kriterien Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit bewertet. Die Vergabe- und Vertragsordnungen aber auch DIN-Normen enthalten zahlreiche Hinweise und Regelungen dazu. Im Merkblatt werden Hinweise zur technischen Leistungsfähigkeit gegeben und erläutert, welche Inhalte mit vorhandenen Präqualifizierungsverfahren bestätigt werden.

39,00 €*
DWA-M 271 - Personalbedarf für den Betrieb kommunaler Kläranlagen - März 2017
Im Merkblatt werden auf Basis von Daten des Benchmarkings und durchgeführten Betriebsaufwandsanalysen der Zeitbedarf und die Qualifikationsanforderungen für den Betrieb von Kläranlagen ermittelt. Es ermöglicht eine Grobanalyse des Personalbedarfs für Kläranlagen zwischen 2.500 EW bis 250.000 EW.

53,50 €*
DWA-A 190 - Qualifikation von Unternehmen für Arbeiten an der Grundstücksentwässerung - Mai 2023
Grundstücksentwässerungen müssen die mit DIN EN 752 definierten Ziele für Entwässerungssysteme erfüllen. Zur Sicherstellung der Zielerreichung sind für Arbeiten an Grundstücksentwässerungen deshalb besondere Anforderungen an die Qualifikation der ausführenden Unternehmen zu stellen. Das Arbeitsblatt unterstützt öffentliche sowie private Bauherren bei der Beauftragung von Arbeiten an Grundstücksentwässerungen und gibt den Kommunen Empfehlungen zum Vollzug und zur Einführung des Qualifikationsnachweises.

93,00 €*
DWA-A 1030 - Anforderungen an die Qualifikation und die Organisation von Betreibern von Anlagen zur Erzeugung, Fortleitung, Aufbereitung, Konditionierung oder Einspeisung von Biogas - März 2023
Das Arbeitsblatt DWA-A 1030 / DVGW G 1030 (A) definiert die erforderliche Qualifikation des Personals auf Biogasanlagen und beschreibt Anforderungen an die Aufbau- und Ablauforganisation, die seitens des Betreibers zu beachten sind, um einen sicheren Betrieb der Anlagen zu gewährleisten.

66,50 €*
DWA-M 1001 - Anforderungen an die Qualifikation und die Organisation von Gewässerunterhaltungspflichtigen - September 2021
Das Merkblatt enthält die Anforderungen an Qualifikation und Organisation von Institutionen, die zur Gewässerunterhaltung bzw. zum Gewässerausbau verpflichtet sind. Es werden die Anforderungen hinsichtlich der Organisation und der beschäftigten Personen sowie die sicherheitstechnischen und betriebstechnischen Belange für Planung, Bau und Betrieb wasserwirtschaftlicher Anlagen dargestellt.

42,00 €*
DWA-M 1003 - Anforderungen an die Qualifikation von Personal an Talsperren und großen Stauanlagen - August 2019
Die im Regelwerk geforderte Qualifizierung des Stauanlagenpersonals wird im Rahmen dieses Merkblatts als „Fachkunde Stauanlagen“ bezeichnet und inhaltlich konkretisiert. Es werden Hinweise gegeben auf die erforderliche Berufsausbildung und die Zusatzqualifikation als Mindestanforderung für den Einsatz im Stauanlagenbereich.

79,00 €*
Neu
DWA-M 1100 - Benchmarking in der Abwasserbeseitigung - Hinweise zur Durchführung - Entwurf April 2024
Das Merkblatt DWA-M 1100 ergänzt DIN ISO 24523:2018 „Dienstleistungen im Bereich Trinkwasser 14 und Abwasser – Anleitungen für das Benchmarking in der Trinkwasserversorgung und Abwasserbe15 seitigung“ und gilt nur in Verbindung mit dieser Norm.

60,50 €*
Arbeitsschutzkonzepte für abwassertechnische Anlagen - 2. überarbeitete Auflage Juli 2015
Die Broschüre gibt Hinweise und Hilfestellungen, um den Aufgaben und Pflichten des Arbeitsschutzes nachzukommen.

20,00 €*
DWA-M 1002 - Anforderungen an die Qualifikation und Organisation von Stauanlagenbetreibern - Dezember 2022
Dieses Merkblatt fasst die Anforderungen an die Qualifikation und die Organisation von Betreibern von Stauanlagen zusammen. Betreiber von Stauanlagen sind Institutionen, die Wasser zu unterschiedlichen Nutzungen aufstauen, speichern und bewirtschaften, unabhängig von der Rechtsform und Trägerschaft.</br>Wesentliche Voraussetzungen für die Einhaltung der gesetzlichen und technischen Forderungen bei Planung, Bau, Betrieb und der Instandhaltung sind unter anderem eine sach- und ordnungemäße Aufgabenerledigung, ausreichendes und qualifiziertes Personal und wirksame Qualitätssicherungsmaßnahmen.

44,00 €*
DWA-M 129 - Sicherheit bei Arbeiten im Bereich von Netzanlagen - Ausführende, Aufsichtspersonen und Arbeitsvorbereitende: Anforderungen und Qualifikation - Januar 2023
Dieses Merkblatt dient als Grundlage für die Qualifikation von Ausführenden, Aufsichtspersonen und Arbeitsvorbereitenden im Hinblick auf die Risiken, die bei Kanalbauarbeiten von Netzanlagen ausgehen.

42,50 €*