Zusätzliche Technische Vertragsbedingungen und Richtlinien für den Bau Ländlicher Wege - 2016

67,50 €*

Produktvariante

Produktnummer: FB-ZTV-16
Die Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV) hat neu die „Zusätzlichen Technischen Vertragsbedingungen und Richtlinien für den Bau Ländlicher Wege" mit einer Ausgabe 2016 (ZTV LW 16) herausgegeben. Sie ersetzen zusammen mit den „Technischen Lieferbedingungen für Gesteinskörnungen, Baustoffe, Baustoffgemische und Bauprodukte für den Bau Ländlicher Wege", Ausgabe 2016 (TL LW 16) (FGSV 676) die „Zusätzlichen Technischen Vertragsbedingungen und Richtlinien für die Befestigung ländli-cher Wege", Ausgabe 1999/Fassung 2001 mit Änderungen und Ergänzungen, Ausgabe 2007 (ZTV LW 99/01).

Die ZTV LW enthalten Regelungen und Anforderungen für Erdarbeiten sowie den Bau von Wegebefestigungen im Oberbau, die beim Bauen Ländlicher Wege nach den „Richtlinien für die Anlage und Dimensionierung Ländlicher Wege (RLW)" zu beachten sind. Die Wegebefestigungen im Oberbau werden unterteilt in Wegebefestigungen mit Schichten ohne Bindemittel, mit hydraulischen Bindemitteln und Beton, mit Asphalt sowie mit Pflastersteinen und Spurwegplatten. Darüber hinaus werden umfangreiche allgemeine Ausführungen unter anderem zu Baugrundsätzen, Baustoffen, Baustoffgemischen, Einbaugemischen und Bauprodukten, zur Ausführung, zu Prüfungen, zur vorzeitigen Benutzung, zur Abnahme, zu Mängelansprüchen sowie zu Aufmaßen und Abrechnungen gemacht. Ein weiteres Kapitel behandelt die Erdarbeiten. Komplettiert wird das Regelwerk durch umfangreiche Anhänge, in denen Grenzwerte für die Abrechnung und die Behandlung von Mängeln sowie Empfehlungen zur Einzelvertraglichen Vereinbarung wegen Abzügen bei Über- bzw. Unterschreitung von Grenzwerten und Toleranzen nach den ZTV LW gegeben werden, letztere durch zahlreiche Beispiele erläutert.

Ausgabe: August 2016
Format: A5
Gruppe: Gewässer und Boden
ISBN: 978-3-86446-154-5
Kategorie: Weitere Fachpublikationen
Seitenzahl: 184
Sprache: Deutsch
Verlag: FGSV-Verlag
Vorschau "Zusätzliche Technische Vertragsbedingungen und Richtlinien für den Bau Ländlicher Wege - 2016"

Verwandte Produkte zu diesem Artikel

DWA-A 904 - Richtlinien für den ländlichen Wegebau - Oktober 2005
In den nun vorliegenden Richtlinien für den ländlichen Wegebau (RLW 1999) werden neben den technischen Details des Wegebaus, Akzente gesetzt zur harmonischen Einpassung der Wegeführung in die Landschaft und zur Mehrfachnutzung der ländlichen Wege durch die Land- und Forstwirtschaft sowie durch Fremdenverkehr und Tourismus.

38,50 €*
Neu
Arbeitsblatt DWA-A 904 - Richtlinien für die Anlage und Dimensionierung Ländlicher Wege (RLW) - Entwurf Februar 2024
Das Arbeitsblatt zeigt Entwurfslösungen für den Wegebau, die ein Grundmaß an Standardisierung bieten, und unterstützt bei der Planung von vor Ort angepassten und wirtschaftlichen Lösungen.

98,00 €*