Qualität von Ingenieurleistungen

185,50 €*

Produktvariante

Produktnummer: PAKET INGENIEURLEISTUNG PDF-23
Die Weißdrucke im Paket 30% günstiger als die Summe der Einzelpreise.
In der Merkblattreihe DWA-M 820 steht die Qualitätssicherung von Ingenieurleistungen bei Investitionsmaßnahmen in der Wasserwirtschaft im Mittelpunkt. Gute Qualität kann nur erreicht werden, wenn anders als bisher deutlich mehr Aufwand für die Projektvorbereitung erbracht wird. Der Schwerpunkt im Teil 1 des Merkblatts lliegt auf der Leistungsdefinition und dem Vergabeverfahren, der Teil 2 befasst sich mit der Leistungserbringung aller Projektbeteiligten. Der DWA-Themenband liefert zum Teil 1 der Merkblattreihe ein Anwendungsbeispiel für die Gestaltung eines Vergabeverfahrens.
Ausgabe: Januar 2023
Format: A4
Gruppe: Wirtschaft
ISBN: 978-3-96862-602-4
Kategorie: Weitere Fachpublikationen
Seitenzahl: 184
Sprache: Deutsch
Verlag: DWA

Verwandte Produkte zu diesem Artikel

DWA-M 820-2 - Qualität von Ingenieurleistungen optimieren - Teil 2: Durchführung - April 2023
Nachdem sich der Teil 1 auf die Leistungsdefinitionen und das Vergabeverfahren bezieht, umfasst der Teil 2 die Leistungserbringung aller Projektbeteiligten von der Bedarfsplanung (LPH 0) bis zur Objektbetreuung (LPH 9) inklusive Inbetriebnahme und Übergabe an den Betrieb.
117,50 €*
DWA-M 820-1 - Qualität von Ingenieurleistungen optimieren - Teil 1: Vorbereitung und Vergabeverfahren - März 2020
Die Qualitätssicherung von Ingenieurleistungen bei Investitionsmaßnahmen in der Wasserwirtschaft steht im Mittelpunkt dieses Merkblatts. Gute Qualität kann nur erreicht werden, wenn anders als bisher deutlich mehr Aufwand für die Projektvorbereitung erbracht wird. Bevor Projekte begonnen werden, muss daher ein umfassendes Konzept für das Gesamtsystem erstellt werden, das die abwassertechnische Gesamtsituation erfasst.
93,50 €*
DWA-Themen T3/2020 - Vergabe von Ingenieurleistungen mit VgV-F-Verfahren - Anwendungsbeispiel zum Merkblatt DWA-M 820-1 - Oktober 2020
Der Themenband richtet sich an Auftraggeber und beauftragte Ingenieurbüros für Arbeiten bei der Herstellung von Anlagen im Bereich der Wasserwirtschaft.Er gibt Hinweise zur Umsetzung der vergaberechtlich relevanten Regelungen und insbesondere zu den nicht einfach zu findenden Abgrenzungen zwischen Eignungs- und Zuschlagskriterien im europaweiten Verfahren.
54,00 €*