DIN EN 12889 - Grabenlose Verlegung und Prüfung von Abwasserleitungen und -kanälen - März 2023

163,10 €*

Produktvariante

Produktnummer: 12889-23
DIN EN 12889 ist anwendbar auf grabenlose Verlegungs- und Erneuerungsverfahren sowie die Prüfung neuer Abwasserleitungen und - kanäle im Boden mit vorgefertigten Rohren und deren Verbindungen, die üblicherweise als Freispiegel- oder Druckrohrleitungen betrieben werden. Die Methorden zur grabenlosen Verlegung umfassen bemannte und unbemannte Verfahren sowie steuerbare und nichtsteuerbare Verfahren.
Renovierungsverfahren für vorhandene Druckrohrleitungen und drucklose Leitungen sind nicht Gegenstand dieses Dokuments. Anforderungen für weitere Leitungseinbauten außer grabenlose Verlegung, zum Beispiel im Zusammenhang mit Schächten und Inspektionsöffnungen sind in DIN EN 1610 festgelegt.
Ausgabe: Februar 2023
Format: A4
Gruppe: Entwässerungssysteme
Kategorie: Normen
Seitenzahl: 14
Sprache: Deutsch
Verlag: Beuth Verlag
Vorschau "DIN EN 12889 (3/2023)"